Repowering-Projekt Schneebergerhof - Baustellenblog

Der Baubeginn für die beiden Enercon E-138 unseres Repowering-Projekts am Schneebergerhof ist erfolgt. Zuvor wurden die Betontüme der Altanlagen gesprengt. In unserem Baustellenblog gibt es ein beeindruckendes Video hierzu.

History made by wiwi consult!
Gemeinsam mit Ministerpräsidentin Malu Dreyer wurde in der Morbacher Energielandschaft das erste System zur Bedarfsgerechten Nachtkennzeichnung in Rheinland-Pfalz in Betrieb genommen.

Großer Erfolg für wiwi consult bei der staatlichen Ausschreibungsrunde in Polen: Alle 12 teilgenommenen PV-Projekte erhielten einen Zuschlag!
In Sobów ist eines der erfolgreichen Projekte bereits in Bau.

wiwi consult ist klimaneutral!
Unsere seit 2016 verursachten CO2 Emissionen haben wir in einem Projekt zur Renaturierung des Ahlenmoors im Landkreis Cuxhaven kompensiert.

Anfang April 2021 gelang die Fertigstellung unseres Repowering-Projekts im Hunsrück. Die sieben Enercon E-141 Turbinen mit einer Nabenhöhe von 159 Metern produzieren rund 67 Mio. kWh pro Jahr.

Sei es während der Planungs- und Finanzierungsphase oder während des Baus oder Betriebs - in jeder Phase eines Projekts finden wir Stellschrauben, die das Vorhaben wirtschaftlicher und konkurrenzfähiger machen.

Unser Führungsteam vereint mehr als 90 Jahre Windbranchen-Erfahrung und holt aus jedem Windenergie-Projekt technisch und wirtschaftlich das Beste heraus.

Anfang September 2020 erfolgte nach 10 Monaten Bauzeit die Inbetriebnahme einer WEA auf dem Schwarzenberg (Gau-Bickelheim). Die Anlage des Typs Enercon E-138 weist eine Nabenhöhe von 131 Metern und eine Gesamthöhe von 200 Metern auf.

Beim diesjährigen wiwi consult Teamausflug ging es hoch hinaus zum Niederwalddenkmal über Rüdesheim am Rhein. Nach leckerem Essen fand der Tag in einer gemütlichen Runde am Lagerfeuer seinen gelungenen Abschluss.

26.06.2018 | Windpark Hornberg am Netz

wiwi consult kann die erfolgreiche Umsetzung und Inbetriebnahme des Windpark Hornberg (Donnersbergkreis, Rheinland-Pfalz) vermelden. Nach einer rund achtmonatigen Bauphase, bei der wiwi consult u.a. für die Erstellung der Zuwegung, Kranstellflächen, Verkabelung und Herstellung des Netzanschlusses verantwortlich war, konnten im Juni planmäßig alle vier Windenergieanlagen des Typs Enercon E-115 mit einer Nabenhöhe von 149m in Betrieb genommen werden. Damit erhöht sich die Anzahl der in den letzten 18 Monaten unter der Bauleitung von wiwi consult in Betrieb genommenen Windenergieanlagen auf stolze 33. Innerhalb des nächsten Jahres wird sich die Zahl auf mindestens 47 erhöhen!

[zurück zur Übersicht]