Alle Neuanlagen in Betrieb

Nachdem uns die außerordentlich starken Windverhältnisse seit Jahresbeginn die Rotorblatt-Installation an der letzten Anlage zunächst nicht ermöglichten, ist seit dieser Woche auch die letzte der sieben neuen Windenergieanlagen des Repowering-Projekts in der Energielandschaft Morbach in Betrieb gegangen. Statt 14 Vestas V80, die vor 1 ½ Jahren noch die Energielandschaft zierten, sorgen nun sieben Enercon E-141 für sauberen grünen Strom. Die neuen Anlagen mit einer Nabenhöhe von 159 Metern produzieren rund 67 Mio. kWh im Jahr. Innerhalb von 3 ½ Jahren hat wiwi consult das Projekt entwickelt, durch das Genehmigungsverfahren geführt und als Generalübernehmer auch realisiert. In enger Abstimmung mit der Gemeinde Morbach wurde das Projekt als echtes Bürgerenergieprojekt konzipiert. Wir sind stolz darauf, in so kurzer Zeit ein komplexes Repowering-Projekt von dieser Größenordnung umgesetzt zu haben. Es hat sich bewährt, die Gemeinde Morbach von Beginn an einbezogen und das Konzept mit ihr gemeinsam erarbeitet zu haben.

Andere Baustellen:

Inbetriebnahme

Nach rund einem Jahr Bauphase konnten die beiden Neuanlagen am Schneebergerhof in Betrieb genommen werden.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner