Spannende Begegnungen

Was für ein Tag! Total verrückt, aber hat dann doch noch sehr viel Spaß gemacht. Unterwegs trafen wir verschiedenste Charaktere: Einen 68-jährigen Norweger, der auch zum Nordkapp wollte und schon fast überall auf der Welt mit dem Rad unterwegs war. Einen Jogger, der einen Wagen vor sich herschiebt und am selben Abend wie wir am Campingplatz ankam und damit mindestens 50 km läuft- mit Wagen, in dem er sein Gepäck transportierte. Wow! Und wir trafen einen ziemlich verrückten Wiener, der, als wir in Skaidi gegen 11 Uhr einen kurzen Stopp einlegten, erzählte, dass er seit gestern Abend um 23 Uhr unterwegs ist, schon 250 km in den Beinen hätte und heute noch zum Nordkap wollte (nochmal ca. 150 km und bestimmt nochmal 1.000 Höhenmeter). Also wirklich beeindruckend. Trotzdem waren wir auf unsere Leistung stolz und ließen uns an dem Abend vom aufs Zelt prasselnden Regen in den Schlaf wiegen. Noch 100 km bis Honningsvåg und 130 km bis zum Nordkap. Bald ist es geschafft! Unglaublich!

Andere Baustellen:

Inbetriebnahme

Nach rund einem Jahr Bauphase konnten die beiden Neuanlagen am Schneebergerhof in Betrieb genommen werden.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner