Epilog

Auf der Reise haben wir eine wunderschöne Natur erleben dürfen, die es sich zu erhalten lohnt. Aber natürlich ist die Motivation zum Erhalt von schöner Natur ein Luxus im Gegensatz zu den Menschen, die aufgrund der Klimakrise ihr Hab und Gut zurücklassen müssen. Das ist doch eine viel größere Sache. Neben dem Umstieg aufs Rad kann natürlich noch viel mehr getan werden. Und wir sind in der Pflicht das zu tun. Einfach weil wir es können. Wir haben den Luxus und die Technologie dafür. Wir haben doch alle nötigen Werkzeuge in der Hand. Dazu gehört auch das Voranbringen der Energiewende. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass fossile Brennstoffe je so teuer waren wie aktuell. Nie haben wir dringender die Energiewende gebraucht. Aber wem erzähle ich das bei der wiwi consult! Und damit beenden wir diesen Reiseblog. Es war eine einzigartige Erfahrung, die wir so schnell nicht vergessen werde. Danke an alle, die es uns ermöglicht haben, diese Reise zu realisieren.

Andere Baustellen:

Inbetriebnahme

Nach rund einem Jahr Bauphase konnten die beiden Neuanlagen am Schneebergerhof in Betrieb genommen werden.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner