Rück- und Neubau läuft parallel

Auf teilweise engem Raum laufen zu Beginn des neuen Jahres die Rückbauarbeiten an den restlichen Bestandsanlagen parallel zum Neubau. Das Brechen der Betonfundamente der Altanlagen läuft mittlerweile routiniert und schneller. Mit mobilen Brecheranlagen wird das Material vor Ort verkleinert und für die restlichen Infrastrukturarbeiten, v.a. das Fertigstellen der letzten Kranstellflächen für die Neuanlagen, nachhaltig wiederverwertet. Trotz der winterlichen Verhältnisse kommen wir auf der Baustelle gut voran.

Andere Baustellen:

Inbetriebnahme

Nach rund einem Jahr Bauphase konnten die beiden Neuanlagen am Schneebergerhof in Betrieb genommen werden.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner