Hauptmontage steckt in den Startlöchern

Auch die Stahlrohrturmteile sind mittlerweile an der Anlage angekommen und warten auf ihren Einsatz. Aufgrund von Verzögerungen in den Verspannungsarbeiten mussten die Turmteile zunächst im eingerichteten Zwischenlager an der Windpark-Einfahrt warten. Mit einem Spezialtransporter wurden sie in der vergangenen Woche an den Standort gefahren. Damit lagern alle Komponenten neben der Anlage und sind bereit zur Vor- und anschließenden Hauptmontage. In dieser Woche soll damit begonnen werden.

Andere Baustellen:

Inbetriebnahme

Nach rund einem Jahr Bauphase konnten die beiden Neuanlagen am Schneebergerhof in Betrieb genommen werden.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner