wiwi consult bietet ingenieurtechnische und kaufmännische Dienst- und Beratungs-leistungen im Bereich Windenergie.
Mit unserer Erfahrung aus mehr als 500 gebauten Windenergieanlagen optimieren wir Ihr Windenergie-Projekt.

Die Energieversorgung in Deutschland, Europa und der ganzen Welt so schnell wie möglich auf regenerative Energiequellen umzustellen -  dafür setzen wir uns bereits seit mehr als 15 Jahren ein.

Sei es während der Planungs- und Finanzierungsphase oder während des Baus oder Betriebs - in jeder Phase eines Projekts finden wir Stellschrauben, die das Vorhaben wirtschaftlicher und konkurrenzfähiger machen.

Unser Führungsteam vereint mehr als 60 Jahre Windbranchen-Erfahrung und holt aus jedem Windenergie-Projekt technisch und wirtschaftlich das Beste heraus.

Wir sind Experten für Repowering und entwickeln erfolgreich neue wirtschaftliche Perspektiven für die Anlagen unserer Kunden.

Im unterfränkischen Mellrichstadt haben die Bauarbeiten für 10 Windenergieanlagen des Herstellers Senvion begonnen. wiwi consult ist mit der Bauleitung beauftragt.

Das Team

Das Team von wiwi consult vereint jahrelange Erfahrung in der Planung und Finanzierung, der Umsetzung und dem Betrieb von Windenergieanlagen. Jeder von uns bringt seine Stärken in seinem Fachgebiet ein, so dass Sie als Kunde auf ein breites Leistungsspektrum zugreifen können.

Michael Böhm | Geschäftsführer

Michael Böhm engagiert sich seit 17 Jahren in der Windenergiebranche. Der Schwerpunkt seiner bisherigen Tätigkeit lag zum einen in der Entwicklung und dem Aufbau von Auslandsmärkten bei zwei großen deutschen Projektentwicklern. Als Geschäftsführer leitete er dort Gesellschaften in Kanada, Polen und Südafrika. Vor seinem Engagement bei wiwi consult verantwortete er den WEA-Einkauf der juwi AG und schloss in dieser Zeit WEA-Lieferverträge mit einem Vertragsvolumen von ca. 1,4 Milliarden EUR.

Dr. Jörn Parplies | Leiter Consulting

Unser „Windflüsterer“ verfügt über einen wertvollen Erfahrungsschatz hinsichtlich der großen Frage, wie viel Wind an einem Standort zu erwarten ist – und wie man ihn bestmöglich nutzt. Der promovierte Geowissenschaftler hat weltweit mehr als 100 Windmesskampagnen begleitet sowie Wind- und Ertragsgutachten für ein Projektportfolio von insgesamt mehr als 1.000 MW verantwortet. In der Windpark-Auslegung ist Jörn Parplies erst dann zufrieden, wenn auch die letzte Möglichkeit zur Ertragsoptimierung ausgeschöpft ist – eine starke Grundlage für den Projekterfolg.

Torsten Höllwarth | Leiter Repowering & Construction

„Geht nicht, gibt es nicht – jeder Standort kann sinnvoll erschlossen und kostenoptimiert bebaut werden!“, steht in großen Lettern über seiner täglichen Arbeit. Torsten Höllwarth plant und errichtet Windenergieanlagen seit dem Jahr 2001. Der studierte Bauingenieur und zertifizierte Projektmanager hat in den vergangenen Jahren den Bau und die Inbetriebnahme von Wind-, Solar- und Bioenergieprojekten mit einer installierten Leistung von mehr als 700 MW verantwortet.

Thomas Zenk | Leiter Project Sales

Als gebürtiger und bekennender Franke verantwortet Thomas Zenk mit der gebotenen Gelassenheit und Zuverlässigkeit den Bereich Projektfinanzierung und Projektvermarktung. Ebenfalls seit mehr als 10 Jahren in der Windenergiebranche tätig, bringt er umfassende Erfahrung aus der Projektfinanzierung und Kaufmännischen Leitung mit, auch in internationalem Kontext.

Michael Schmitz | Leiter Asset Management

Unser „Urgestein“ bringt die größte Erfahrung mit. Seit mehr als 20 Jahren widmet sich der studierte Elektroingenieur dem Netzanschluss und dem Betrieb von Windenergieanlagen. Besonders wertvoll sind die verschiedenen Blickwinkel, aus denen er die Themen betrachten konnte: seine leitenden Positionen bei WEA-Herstellern und Projektentwicklungs- und Betriebsführungsgesellschaften haben ihm ein umfassendes Know-How bei allen Fragen zur technischen Planung und zum optimierten Betrieb von Windenergieanlagen verschafft.